Ortsrundgang Markt Wiesentheid

  • Kirche St. Mauritius

    Kirche St. Mauritius
    Auf einer kleinen Anhöhe, dem sogenannten „Schlossberg“, erhebt sich Wiesentheids höchstes und wohl zugleich eindrucksvollstes Gebäude, die katholische St. Mauritiuskirche.

  • Marienplatz

    Marienplatz
    Der Marienplatz ist eigentlich der Wiesentheider Marktplatz. Hier fanden noch bis zum Beginn der 1970er Jahre große Waren- und Schweinemärkte statt.

  • Rathaus

    Rathaus
    Der reizvolle Rokokobau wurde 1741–1743 errichtet. Heute beheimatet der Bau die Verwaltung der Marktgemeinde Wiesentheid.

  • Schlösschen

    Schlösschen
    Einst Sitz der Gräfin Sophie v. Schönborn diente das "Schlösschen" im II. Weltkrieg als Lazarett und danach als Entbindungsheim.

  • Schlossplatz

    Schlossplatz
    Der Schlossplatz in Mitten des sog. "barocken Dreiecks" von Wiesentheid wird in den kommenden Jahren neu gestaltet werden.

  • Schloss

    Schloss
    Einst von den Grafen von Dernbach erbaut befindet sich das Schloss bis heute im Besitz des Hauses der Grafen von Schönborn.