< Öffentliche Auslegung der 1. Änderung des Bebauungsplans „Weihersbrunnen III/3;
07.08.2017 17:01

Ortsbildverschönerung durch Bürger


Unsere Bewohner im Anemonenweg zeigen, was man auch unter einer aktiven Bürgergesellschaft verstehen kann: Hier haben sich alle Bauherren dieser Straße dazu entschlossen, das gemeindliche Grünbeet vor Ihrem Haus selbst zu bepflanzen und zu pflegen. Die Gemeinde beteiligt sich an den Kosten für die Pflanzen, die Anwohner übernehmen die Pflege. Bürgermeister Dr. Werner Knaier freut sich über die Bereitschaft der Mitbürger, sich auf diese Weise in die Ortsgemeinschaft einzubringen und bedankte sich vor Ort bei den Beteiligten - er hofft, das dieses Beispiel zahlreiche Nachahmer findet.