Markt im Markt Wiesentheid

Am 25. März 1628 wurde Wiesentheid von Graf Johann Otto von Dernbach zum Markt erhoben. Auch heute noch wird das Marktrecht rege genutzt.

Am Palmsonntag sind der Innenort und das Gewerbegebiet Schauplatz des Frühlingsmarktes.

Am Kirchweihsonntag Ende September erstreckt sich eine historischer Markt vom Marienplatz bis zur Steigerwaldhalle.

Vor Weihnachten sorgt ein traditioneller Weihnachtsmarkt am Marienplatz für die richtige Einstimmung auf die Festtage.

Markttage in Wiesentheid

Urkunde Markterhebung
Urkunde Markterhebung
Veranstalter:WWKv
Vorsitzender:Herr Starz Wolfgang 
Telefon:09383 363
Online:www.weweka.eu